Psychotherapie

1. Psychotherapie – was ist das eigentlich?

Immer noch existieren zahlreiche Berührungsängste und Vorurteile gegenüber der Inanspruchnahme einer Psychotherapie. Was aber verbirgt sich wirklich hinter dem Begriff der Psychotherapie?

Psychotherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte Behandlung zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, die durch seelische Prozesse hervorgerufen oder mitbedingt sind.

2. Die klassischen Anwendungsgebiete der Psychotherapie

Die klassischen Anwendungsgebiete der Psychotherapie umfassen die Behandlung von

  • Depressionen
  • Angsterkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Weitere Behandlungsfelder sind

  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Erschöpfungssyndrome
  • Psychische Beeinträchtigungen bei traumatischen Erlebnissen wie Unfällen, sexuellen/und oder körperlichen Gewalterfahrungen, Naturkatastrophen etc.
  • Schlafstörungen etc.

Aber auch körperliche Erkrankungen werden heute mit Hilfe psychotherapeutischer Methoden mitbehandelt wie z.B.

  • Krebserkrankungen
  • Schmerzerkrankungen (z.B. chronischer Rückenschmerz, Migräne)
  • Chronische körperliche Erkrankungen (z.B. chronisches Asthma, Morbus Crohn) etc.

3. Psychotherapeutische Verfahren

Derzeit gibt es drei psychotherapeutische Verfahren, die im Rahmen der Richtlinien- Psychotherapie zusammengefasst werden.

Diese Verfahren sind von den Krankenkassen anerkannt und werden von diesen finanziert:

  • Verhaltenstherapie
  • Analytische Psychotherapie
  • Tiefenpsychologie

Alle Verfahren sind in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich fundiert und basieren auf umfassenden Theorien zur Krankheitsentstehung.


4. Psychotherapie im Medicum

Im Medicum bieten wir Ihnen eine Behandlung auf der Grundlage der Verhaltenstherapie an. Unsere vier Psychologischen Psychotherapeuten haben durch die Zusatzausbildung zum/zur Verhaltenstherapeut/In die Approbation erhalten und sind mit dieser Qualifikation berechtigt Patienten psychotherapeutisch zu behandeln und mit den Krankenkassen abzurechnen.

Die psychotherapeutische Betreuung findet ausschließlich im Medicum Dorbaum statt.

Telefonische Erreichbarkeit unserer Psychologischen PsychotherapeutInnen

 

Dipl.-Psych. Susanne Kettler

mittwochs von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Tel: 0251/23938017


Dipl.-Psych. Anne Ewers

montags und donnerstags von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Tel: 0251/23938018
 

Dr. rer. nat. Carina Heitmann

mittwochs von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Tel: 0251/23938015
 

Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Gerhard Strittmatter

derzeit abwesend, wird vertreten durch

Dr. rer. nat. Christina de Buhr

donnerstags von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Tel: 0251/23938016

Zentrales Telefax: 0251/23938021